Neuabstimmung nach Änderung der Nockenwellen in einem Alfa Romeo 2000


Italienisches Ambiente in klassischer Form. Unser Kunde hatte seinem Alfa Romeo 2000 Berlina in einer Werkstatt Sportnockenwellen einbauen lassen und und hatte nun Probleme mit einem unruhigen Leerlauf und einer insgesamt schlechten Fahrbarkeit des Fahrzeugs.

Zur Beseitigung der Mängel führten wir folgende Arbeiten aus, bevor das Gesamtfahrzeug auf unserem Allrad-Scheitelrollen-Prüstand abgestimmt wurde:

  • Änderung der freiprogrammierbaren Zündkurve.
  • Synchronisation der Vergaser inkl. Anpassung der Bedüsung, um die gewünschten Lambdawerte im Leerlauf, in der Teillast und unter Volllast zu erreichen.